Alles beim Alten

Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Sie finden neue Beiträge unter https://rjspoetta.at.

Aus, Ende. Obama hat es geschafft, er ist der alte und der neue Präsident. Oder vielleicht besser: Romney hat es geschafft? Immerhin könnte es schon der schwerste Job der Welt werden, US-Präsident zu sein. Liegt durchaus im Bereich des Möglichen, lässt man Lehrerinnen und Lehrer beiseite.

P012009PS-0477

Iran, Israel, der ganze nahe und der ferne Osten, ich möchte den Job nicht haben. Aber Obama. Finde ich gut. Einer muss es ja machen. Das Beste stünde Amerika noch bevor, meinte er im Wahlkampf. Das wird er sich vielleicht auch bis zum Schluss aufheben, wäre vielleicht klüger, mit einem republikanischen Repräsentantenhaus. Weil, ganz unter uns, mit dem John Boehner würd ich mich nicht anlegen, wäre ich er. Auch, wenn er sagt, er will verhandeln. Ob er Smarties mag?

Aber, wie auch immer. Blau oder rot, es wird sich kaum etwas ändern in Washington, im Vergleich zu den beiden vorigen Jahren. Nachdem die midterm-elections Barack Obama so blockiert haben, nachdem die Republikaner eine Mehrheit im Repräsentantenhaus… Ich hab ein Déjà vu, kann das sein? Aber nach der Wahl ist vor der Wahl und in zwei Jahren, bei den nächsten midterm-elections werden die politischen Smarties wieder neu aufgeteilt.

Ob Mitt Romney da kandidieren wird? Ich bin nicht sicher, aber vielleicht glaubt er, dort bekäme man Ordner voller Frauen. Möglicherweise will er aber auch etwas leiser treten, ein, zwei Gänge zurückschalten, so auf 47%. Dafür gibt’s ja noch andere, motiviertere Republikaner.

Apropos Republikaner, Mitt Romney haben sie ja aufgestellt, jetzt ist er der große Verlierer. Witzigerweise meint man, die GOP müsse unbedingt noch konservativer werden. Das erscheint mir sehr logisch, hat das doch heuer so besonders gut geklappt, wie damals, als McCain angetreten ist. Vor allem bei Frauen sind solche konservativen Sprüche wahnsinnig gut angekommen, besonders gut haben ihnen sicher die ganzen Rape-Kommentare gefallen. Indiana hat es ihnen 2012 eingebracht.

Die Wahl ist entschieden, die swing states haben richtig geswingt (gen links), die Bewohner derselben dürfen sich langsam von einer massiven Wahlschlacht erholen, Florida zählt noch immer aus, also ist alles wieder normal.

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s