Special: Nationalratswahl 2013

Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Sie finden neue Beiträge unter https://rjspoetta.at.

Am 29. September 2013 findet die Wahl zum österreichischen Nationalrat statt. Das Rennen um dessen Mandate ist nicht völlig offen, nicht wirklich. In erster Linie ist unklar, wie stark die beiden (ehemaligen) Großparteien SPÖ und ÖVP verlieren werden, wie stark die Oppositionsparteien zulegen, ob und welche Neugründungen bzw. Kleinparteien den Einzug in den Nationalrat schaffen werden.

Wie auch die Präsidentschaftswahl 2012 in den Vereinigten Staaten werde ich hier auch die österreichische Nationalratswahl 2013 einer genaueren Betrachtung unterziehen. Welche Parteien ringen um Mandate, wofür stehen sie? Wie finanzieren sie sich und ihren Wahlkampf? Welche politischen Konstellationen sind möglich, welche wahrscheinlich? Wie und was kommunizieren die Parteien?

Bis zur Wahl dauert es noch genau zwei Monate. Bis dahin wird hier eine Reihe an Schwerpunkt-Artikeln erscheinen. Teilweise sind die hier veröffentlichten Artikel auch auf freitag.de zu finden. Wirklich vollständig kann diese Thematik allerdings unmöglich behandelt werden. Ich hoffe aber, dass die hier erscheinenden Artikel zumindest einen etwas tieferen Einblick geben werden.

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s