In eigener Sache

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Leserinnen und Leser.

Mittlerweile blogge ich seit über vier Jahren auf WordPress. Manche von Ihnen sind mir von Beginn an treu gewesen, andere lesen nur gelegentlich einzelne Beiträge und wieder andere könnte ich im Laufe der Jahre als regelmäßige Besucher für mich gewinnen. Ich bin Ihnen allen dankbar und hoffe, dass ich Sie informieren, unterhalten und interessieren konnte.

Ich machte nie ein großes Geheimnis daraus, dass ich die Möglichkeiten zur grafischen Gestaltung der Texte, die WordPress als Gratis-Service anbietet, als zu einengend empfinde; ebenfalls stört es mich, dass Sie mit unerwünschter Werbung – deren Einbettung WordPress nur gegen Bezahlung unterlassen würde – konfrontiert sind, sofern Sie keinen Adblocker installiert haben. Sicher, es besteht die Möglichkeit, auch weiterhin mit WordPress zu bloggen und die Seite selbst zu hosten, doch es ist nun an der Zeit, noch einen Schritt weiterzugehen.

In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich gemeinsam mit einem Kollegen darauf hingearbeitet, Ihnen ein völlig neues Nutzungserlebnis zu bieten; Gemeinsam haben wir an einer Website gearbeitet, die so schnell ist wie noch nie, die so gut aussieht, wie noch nie und die so sicher ist, wie noch nie. Ich habe meine bisherigen Beiträge gewissenhaft redigiert und verbessert, die damit in noch nie dagewesener Qualität zum lesen bereitstehen.

Von nun an finden Sie meine Beiträge auf meiner neuen, persönlichen Website, unter https://rjspoetta.at.

Selbstverständlich bleiben meine bisherigen Beiträge in der gewohnten Form weiterhin bestehen, Sie können sie lesen, kommentieren und abspeichern, allerdings werde ich künftige Veröffentlichungen an dieser Stelle einstellen.

Ich hoffe, dass Sie von meiner neuen Website genauso begeistert sein werden, wie ich es bereits jetzt bin – und, dass sie mir auch weiterhin als treue Leserinnen und Leser erhalten bleiben.

Herzlichst, Ihr

Raphael J. Spötta

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s