Ägypten

Lieber den Teufel…

Der Besuch des österreichischen Außenministers Kurz in Kairo und der Staatsbesuch as-Sisis bei der deutschen Kanzlerin Angela Merkel senden ein verheerendes Signal an die Muslimbruderschaft: „Ihr seid allein.“ (mehr …)

Note: Former Egyptian President Mursi sentenced to Death

  • The former President of Egypt, Muhammad Mursi, has been sentenced to Death for „passing state secrets“

(mehr …)

Die Wahlfarce

Ägypten wählt – wahrscheinlich Abdel Fattah as-Sisi. Im Land am Nil ist politischer Dissens kaum noch möglich, im Ausland wird der Feldmarschall bereits als nächster Präsident gehandhabt. (mehr …)

Kairoer Gericht illegalisiert die Hamas

Ein Kairoer Gericht verbietet alle Aktivitäten der Hamas in Ägypten. Für die Militärführung ist das eine Möglichkeit, international zu punkten. (mehr …)

Referendum über das Ende der ägyptischen Revolution

Ägypten stimmt über seinen Verfassungsentwurf ab. Das Referendum könnte de facto das Ende der ägyptischen Revolution bringen. (mehr …)

Bruchlinien im Arabischen Raum

In den Staaten des Arabischen Frühlings zeichnen sich zunehmend deutlich Bruchlinien zwischen Islamisten, Säkularen und Vertretern der alten Regime ab. Diese verdecken andere, kleinere Konflikte. (mehr …)

Auszeit vom Ausnahmezustand

Ein ägyptisches Gericht hob den Ausnahmezustand mit sofortiger Wirkung auf. Dem Regime kann das eigentlich nur recht sein. (mehr …)

Ägypten und Nasserismus

In Ägypten ist nach dem Sturz des Mursi-Regimes eine starke Rückbesinnung auf den Nasserismus zu beobachten. Bedenkt man dessen soziale Komponente, kann das nicht wirklich verwundern. (mehr …)

Der Prozess, der Prozess

Muhammad Mursi wird der Prozess gemacht, im droht die Todesstrafe. Langzeit-Diktator Husni Mubarak wurde aus der Haft entlassen und soll unter Hausarrest gestellt werden. (mehr …)

Ein Land im Klammergriff der Armee

Während in Ägypten auf Muslimbrüder und Liberale eine regelrechte Hetzjagd stattfindet, beginnt das Militär damit, seine Macht weiter zu stärken. (mehr …)